............................................................................................................................

15 Jahre Tanztendenzen! Feiern Sie mit uns!


Dienstag, 21. Oktober 2008 20.00 Uhr
Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus, Lange Str. 49 Kapelle
Festlicher Empfang
Ausstellung: 15 Jahre TANZTENDENZEN Greifswald
Eröffnung durch den Oberbürgermeister der Hansestadt Greifswald, Herrn Dr. Arthur König und Herrn Intendanten Prof. Anton Nekovar, Theater Vorpommern, Frau Brigitte Schöpf, Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus, Frau Renate Schönebeck, Hebebühne e.V.,Sabrina Sadowska, Kuratoriumr 2008 20.30 Uhr722227 email: tanztendenzen@gmx.de
Workshop Zeitgenössischer Tanz mit Tereza Ondrova, Tschechien/Prag


............................................................................................................................


Mittwoch, 22. Oktober 2008 20.00 Uhr
Theater Vorpommern (TaP), Anklamer Str. 106
Teatr Bretoncaffe, Polen/Warschau „Dancing Sarah Kane“, Deutschlandpremiere
VerTeDance, Tschechien/Prag „Forty Three Sunsets“, Deutschlandpremiere


............................................................................................................................

Donnerstag, 23. Oktober 2008 17.00-19.00 Uhr

Theater Vorpommern (Ballettsaal), Robert Blum Str. (Treffpunkt Eingang Kassenhalle)
Anmeldung Tel. 03834/5722227 email: tanztendenzen@gmx.de
Workshop Zeitgenössischer Tanz mit Maya Lipsker, Israel

............................................................................................................................


Donnerstag, 23. Oktober 2008 20.00 Uhr
Theater Vorpommern, Robert Blum Str.
TanZZeiT 2008
Maya Lipsker, Israel „Frost“
Samuel Mathieu, Frankreich/Toulouse „NordReichNord 54°5’, 13°23’ ”

............................................................................................................................


Freitag, 24. Oktober 2008 10.00-12.00 Uhr

Auf öffentlichen Parkbänken in der Innenstadt (Mensa/Markt/Rubenowplatz)
Cie Ex Nihilo, Frankreich Marseille „Trajets de vie“ Deutschlandpremiere
Open Air Performance
Info Tel: 03834/5722227 email: tanztendenzen@gmx.de

............................................................................................................................

Freitag, 24. Oktober 2008 15.00-17.00 Uh
r
Theater Vorpommern (Ballettsaal), Robert Blum Str. (Treffpunkt Eingang Kassenhalle)
Anmeldung Tel. 03834/5722227 email: tanztendenzen@gmx.de
Workshop Zeitgenössischer Tanz mit Raffaella Galdi

............................................................................................................................


Freitag, 24. Oktober 2008 ab 16.00-19.00 Uhr (ständiger Einlass)

Pommersches Landesmuseum, Rakower Str. 9
konditionpluriel, Kanada/Montreal „Passage“ Interaktive Performance-Installation

............................................................................................................................


Samstag, 25. Oktober 2008 20.00 Uhr

Theater Vorpommern, Robert Blum Str.
Abschlußabend
Raffaella Galdi
, Italien „Modes of locomotion –Solo I“
POGO-Ensemble, Deutschland/Köln „Ja Ja der Jodok“
Cie La Baracka-Abou Lagraa, Frankreich/Lyon D‘eux Sens


............................................................................................................................

*ermäßigt für Schüler, Studenten, NDR-Kulturkarteninhaber, Arbeitslose 20%
ermäßigt auf den Normalpreis bei mindestens 2 Vorstellungen


Bitte beachten Sie auch das gesondert erscheinende Programm!




Veranstalter: Hebebühne e. V., Theater Vorpommern, Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus

Mit freundlicher Unterstützung desMinisteriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern; des Kulturamtes der Universitäts- und Hansestadt Greifswald; der Stiftung der Sparkasse Vorpommern für Wissenschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft; des NDR Kulturpartner; der Ströer DSM GmbH; des Theater Vorpommern, der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald;der LAG SoziokulturMV; des Institut Français Rostock;der Französischen Botschaft/Bureau du Théâtre et de la Danse und CULTUREFRANCE; des Conseils des Arts du Canada (CAC), Conseils des Arts et des Lettres du Québec (CALQ), Conseils des Arts de Montrál (CAM), Centre de Création de Overtigo de Danse und der Botschaft von Kanada, Berlin; des Hôtel Galerie und der Pension „Das Sofa“